organisiert

einfach organisiert leben #5 von „widerstandistzweckmaessig“

„einfach organisiert leben“ von Maria. Beitrag #5.

einfach organisiert leben #5 von „widerstandistzweckmaessig“

„einfach organisiert leben“ von Maria. Beitrag #5.

widerstandistzweckmaessig

Aufräumen ist lästig, das mag ich gar nicht. Unordnung mag ich aber auch nicht.

Früher war es so, dass einmal das eine und einmal das andere Überhand nahm. Je nachdem, was sonst noch so los war in meinem Leben, war die Wohnung ordentlich oder das Chaos regierte so lange, bis ich mich endlich aufgerafft habe, wieder aufzuräumen und alles in Ordnung zu bringen.

Dieser Aufräumtag war für mich ganz furchtbar, vor allem auch deshalb, weil ich mich während des Aufräumens immer wieder wie ein Versager fühlte. Warum nur lasse ich es immer wieder so weit kommen? Warum räume ich bloß nicht regelmäßig auf?

Die Erkenntnis

Ich mag einfach nicht aufräumen. Das empfinde ich als verschwendete Zeit und nachdem ich so viele Dinge gerne mache, finde ich immer etwas, wo es mich mehr hinzieht.

Als ich mich mit dem Thema wieder einmal auseinander gesetzt habe, kam mir die Erkenntnis. Wenn ich…

Ursprünglichen Post anzeigen noch 596 Wörter

0 Kommentare zu “einfach organisiert leben #5 von „widerstandistzweckmaessig“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: