Nachhaltig Recycling Upcycling

was passiert mit alten PCs? [Abfallberater – Exkursion #4]

was passiert mit alten PCs? [Abfallberater – Exkursion #4]

widerstandistzweckmaessig

Es ist schon eine sehr lange Weile her, dass ich im Rahmen der Ausbildung zum Abfalberater die Firma Compuritas besucht habe.

compuritas_logoIch war sehr beeindruckt von dem kleinen aber sehr feinen Geschäft mit seinem sehr engagierten Geschäftsführer Mag. Rüdiger Wetzl, der uns persönlich durch sein Reich geführt hat.

Als erstes haben wir erfahren, dass der Name Compuritas sich aus den Wörtern „Computer“ und „Caritas“ zusammen setzt. Obwohl die Firma nicht gemeinnützig geführt wird, ist doch die Idee dahinter sehr ökologisch und nachhaltig.

Das Konzept

In vielen großen Firmen werden hochwertige Computer gekauft und aus verschiedenen Gründen bereits nach sehr kurzer Nutzungsdauer (3 Jahre Abschreibung) wieder ausgeschieden und durch neue Geräte ersetzt. Ein sehr wichtiger Punkt beim Ausscheiden der Geräte ist die Datensicherheit, sprich das verlässliche Löschen alle Daten von der Festplatte. Das ist natürlich entweder mit großem eigenen Pesonaleinsatz oder mit hohen externen Kosten verbunden.

Hier setzt die Firma Compuritas…

Ursprünglichen Post anzeigen 646 weitere Wörter

0 Kommentare zu “was passiert mit alten PCs? [Abfallberater – Exkursion #4]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: